Dolce Vita

Dauer: 5 Tage
Zeitraum: Januar - Dezember
Erkennung: 3 - dá se použít
Gastronomie: 5 - nejlepší

Besuchene Städte

1. Tag

Anreise

2. Tag

Ausflug zu den Weinkellern. Wir fahren mit dem Boot auf dem Bata Kanal. Es ist eine künstliche Wasserstrasse, die von der Firma Bata in den 30. Jahren des 20. Jhdts. für Kohletransport in Betrieb gebracht wurde. Nach dem Besuch des Schlosses in Buchlowitz (Buchlovice) (Besichtigung des Barockschlosses, anschl. Zeit zur freien Verfügung im englischen Schlossgarten eventuell in der Schlossvinothek) fahren wir in die Weinberge. Hier gibt es noch Dörfer, wo jeder Winzer zwei Häuser hat. Das eine, in dem er lebt und das zweite, dass im Weinberg über seinem Weinkeller steht. Wir besuchen ein solches Haus und verkosten den Wein von der Region. Die Hausschlachtungen sind hier noch weit verbreitet. Das werden wir bei einem rustikalen Abendessen sehen.

3. Tag

Das Programm führt uns nach Olmütz (Olomouc) – das historische und kulturelle Zentrum der Region. Am Vormittag steht eine Stadtbesichtigung auf dem Programm. Danach unternehmen wir eine Besichtigung der Käserei in Littau (Litovel). Es wird hier der Käse Gran Moravia erzeugt. Ein Beispiel, dass die Italiener den Parmesan nicht nur zu Hause machen. Abendessen ist in der Brauerei Litovel mit Bierverkostung und typischen Olmützer Quargel geplant.

4. Tag

Kremsier (Kroměříž) ist seit Jahrhunderten die Sommerresidenz der Erzbischöfe. Weltberühmt ist die Stadt dank dem Blumengarten und der einzigartigen Parkanlage geworden. Diese sind auch auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zusammen mit dem Schloss eingetragen. In der Schlossgalerie können Sie die Werke bedeutender Künstler bewundern. Das berühmteste Bild ist von Tiziano, ferner sind hier Werke von Cranach, van Dyck u. v. a. zu finden. In den im J. 1266 erbauten Kellern sind die beliebten Messeweine zu verkosten. Hier planen wir auch unser Abendessen. Dazwischen können wir einen Abstecher nach Wisowitz (Vizovice) machen. Hier ist die traditions reichste Brennerei des Landes – Rudolf Jelinek. Die Verkostung vom hauseigenen Slivowitz ist ein Muss für alle Besucher.

5. Tag

Rückreise

Fakultative Programme

Fakultative Programme

Zlin, Úsov, Beskiden

Die Bewohner Mährens sind im ganzen Land als fröhliche Leute, die vor allem Spaß, gutes Essen und Wein und/oder Schnaps lieben bekannt. Ihre Gastfreundschaft macht einen Besuch immer zu einem Erlebnis. Wir möchten Ihnen innerhalb von ein paar Tagen die ganze bunte Landschaft und ihre Bewohner über die beliebtesten Spezialitäten vorstellen.

Informationen zu 5-Tage-Programm

Leistungen: 4x Ü/HP, Reiseleitung durchgehend, Eintritte Schloss Buchlowitz, Keller und Blumengarten in Kremsier Weinverkostung, Schnapsverkostung, Mährischer Abend mit i. R. der HP (Wein und Musik), Bierabend mit Bier und Quargel i.R. der HP, Abendessen im Schlosskeller in Kremsier i. R. der HP  

  3* Hotel 4* Hotel
Preis pro Person im DZ: 157 € 222 €
EZ-Zuschlag pro Nacht 22 € 33 €
Verl.-Tag: 26 € 42 €
Mögliche Zusatzleistungen: Vollpension: ab 8 € pro Tag

Die Preisangaben dienen nur zu Informationszwecken.
 

Bestellung

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Telefon:
Geforderter Termin:
-
Personenzahl:
Text der Bestellung:
Dolce Vita Dolce Vita Dolce Vita Dolce Vita Dolce Vita
Verwirklichung web studio dat