Die kulturreiche Region Mährens – willkommenes Ziel für Chöre und Musikvereine

Dauer: 5 Tage
Zeitraum: Januar - Dezember
Erkennung: 4 - hodně dobré
Kultur: 5 - nejlepší

Besuchene Städte

Olmütz (Olomouc) ist eine historische Stadt, die Kultur schreibt genauso wie die Sommerresidenz der Erzbischöfe – Kremsier (Kroměříž). Überall findet man unwiderstehliche Angebote. Die Geschichte ist an jeder Ecke zu spüren. Der Kurort Bad Luhatschowitz (Luhačovice) besinnt sich auf eine über 300 Jahre alte Tradition. Der berühmte tschechische Komponist Leoš Janáček liebte die Stadt. Er verbrachte hier unzählige Wochen. Genießen auch Sie das Flair dieser wunderschönen Kurstadt und lassen Sie sich durch die besondere Atmosphäre beider historischen Städte entführen.
 

1. Tag

Anreise im Raum Olmütz

2. Tag

Stadtrundfahrt Olmütz, am Nachmittag Besichtigung des Diözesanmuseums
mit der einzigen tschechischen Ausstellung sakraler Exponate, wo 1767 Mozart sich vor
der Seuchenplage von Wien zurückgezogen hat. Damals hat er hier die 6. Symphonie
F-dur komponiert. Heute ist Olmütz die zweitgrößte Stadt unter Denkmalschutz in
Tschechien mit vielen Sehenswürdigkeiten. Im ältesten Sitz der Erzbischöfe in Tsche-
chien sind viele Kirchen, schön erhaltenes Stadtkern wie auch die Fortifikationsanla-
gen zu bewundern. Abends Möglichkeit zu einer Konzertprobe oder freies Programm,
Abendessen im Hotel.

3. Tag

Treffen mit einem einheimischen Chor. Gemeinsames Konzert in einem Saal
oder Kirche. Gemeinsames Abendessen.

4. Tag

Fahrt nach Kremsier. Besuch der in der UNESCO-Welterbe Liste eingetra-
genen Parkanlagen wie auch des Schlosses, wo u.a. Werke von Tizian, van Dyck und
Cranach zu bewundern sind. Am Nachmittag fahren wir über Zlin (Zlín) nach Bad
Luhatschowitz
. Möglichkeit zu einem Konzert (Promenadenkonzert im Kurpark oder in
der Bata-Stadt Zlin).

5. Tag

Rückreise
 

Fakultative Programme

Fakultative Programme

Brno, Bouzov, Beskiden

Die Region ist mit vielen großen Namen der Musikgeschichte verbunden. Mozart, Mahler, Janaček – um nur einige zu nennen – haben hier Ihre Werke zur Welt gebracht. Olmütz (Olomouc) ist eine historische Stadt, die Kultur schreibt genauso wie die Sommerresidenz der Erzbischöfe – Kremsier (Kroměříž). Überall findet man unwiderstehliche Angebote. Die Geschichte ist an jeder Ecke zu spüren. Der Kurort Bad Luhatschowitz (Luhačovice) besinnt sich auf eine über 300 Jahre alte Tradition. Der berühmte tschechische Komponist Leoš Janáček liebte die Stadt. Er verbrachte hier unzählige Wochen. Genießen auch Sie das Flair dieser wunderschönen Kurstadt und lassen Sie sich durch die besondere Atmosphäre beider historischen Städte entführen.

Informationen zu 6-Tage-Programm:

Leistungen: 5x Ü/HP, Reiseleitung durchgehend, Stadtführung Olmütz, Kremsier, 1x Abendessen in einem  Bad Luhatschowitz stilgerecht eingerichteten Restaurant i.R. der HP, Organisation des Auftrittes und anschl. Beisammensein mit Partnerchor

Ausflugspaket: Eintritt Diözesanmuseum Olmütz, Erzbischofspalais Kremsier, Barockgarten in Kremsier
 

  3* Hotel 4* Hotel
Preis pro Person im DZ: 174 € 251 €
EZ-Zuschlag pro Nacht 37 € 56 €
Verl.-Tag: 26 € 42 €

Die Preisangaben dienen nur zu Informationszwecken.
 

Bestellung

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Telefon:
Geforderter Termin:
-
Personenzahl:
Text der Bestellung:
Olomoucká opera, foto Comtech Mezinárodní varhanní festival Olomouc, foto Comtech Arcidiecezní muzeum Olomouc, foto Comtech Květná zahrada v Kroměříži, foto Comtech Promenádní koncert v Luhačovicích, foto Comtech
Verwirklichung web studio dat